Sesam, öffne dich! – Herbststimmung

Nach einem langen Sommer mit viel Trockenheit hält gerade der Herbst Einzug in das Jahr 2018. Die Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen. Laubteppiche bilden sich auf den Wegen, Beeten und Rasenflächen. Das milde Herbstlicht zeichnet wundervolle Farbenspiele in die Natur, die langsam zur Ruhe kommt. Zeit zum Durchatmen, ein spätes Frühstück und Fotospaziergänge am Wochenende. „Sesam, öffne dich! – Herbststimmung“ weiterlesen

Alltags-Fundstücke: „Just smile!“

An einem Herbsttag gehst du in einer Arbeitspause nach draußen. Du läufst eine kleine Runde, genießt die kühle Luft, den frischen Wind, der deine Müdigkeit vertreibt. Gedankenverloren schaust du in den Himmel, träumst den Wolken hinterher, die langsam dahinziehen, aber noch keinen Regen bringen. Und dann bleibt dein Blick an einem kurzen, pinkfarbenen Glitzern auf deinem Weg hängen.

Was war das? Da liegt doch etwas! Du bleibst stehen, gehst in die Hocke und siehst genauer hin … „Alltags-Fundstücke: „Just smile!““ weiterlesen

Leigh Bardugo: „Das Lied der Krähen“ und „Das Gold der Krähen“

Die Autorin Leigh Bardugo hat mit ihrem Fantasy-Roman „Das Lied der Krähen“ bereits Platz 1 der US-Bestsellerlisten erobert und es in Deutschland in die SPIEGEL-Bestseller-Liste geschafft. Mit der Fortsetzung „Das Gold der Krähen“ liegt der zweite und abschließende Band der Geschichte um den Meisterdieb Kaz Brekker und seine kleine Truppe von Außenseitern vor.

Alles beginnt in der Hafenstadt Ketterdam. Inmitten des Treibens im Rotlichtbezirk der Handelsmetropole bahnt sich eine ganz besondere Droge ihren Weg. Sie verleiht magisch begabten Personen unglaubliche Kräfte, „Leigh Bardugo: „Das Lied der Krähen“ und „Das Gold der Krähen““ weiterlesen

Herzensdinge am Wegesrand

Auf meinen Spaziergängen in der Natur entdecke ich immer wieder Besonderheiten – in Wolkenformationen, in der Rinde von Bäumen, im Blätterdach, durch das herbstliches Sonnenlicht scheint. Es lohnt sich immer, mit wachem Auge und voller Phantasie durch die Welt zu gehen.

Lust auf mehr? Schau dir auch diese Beiträge an:

 

Platanen-Bilder – Entdeckungen am Wegesrand

Wer mit offenen Augen durch die Natur streift, wird so manches kleine Wunder entdecken. Diese faszinierenden Kunstwerke habe ich am vergangenen Wochenende mit der Kamera eingesammelt – sie stammen alle von Platanen, die dank der aktuellen Hitze und Trockenheit ihre Rinde abwerfen und dabei wundervolle Bilder erschaffen.

Herzensdinge – Bilder vom Wegesrand

Manchmal gibt es am Wegesrand und in der Natur wunderschöne Dinge, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Solche Entdeckungen halte ich gerne fotografisch fest – wie zum Beispiel diese hier:

Es lohnt sich, mit wachen Augen und Phantasie durch die Welt zu laufen!

Ajahn Brahm: Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?

Vom Autoren Ajahn Brahm habe ich bereits das Buch „Die Kuh, die weinte“ vorgestellt, das ich sehr anregend und lehrreich finde. Darum war ich natürlich wieder neugierig, als ich las, dass soeben ein neues Buch von ihm in deutscher Übersetzung erschienen ist.

Ajahn Brahm: Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?
Ajahn Brahm: Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?

Dieses neue Buch trägt den Titel „Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?“ und geht an vielen Stellen mehr in die Tiefe, setzt die Kenntnis buddhistischer Fachbegriffe voraus. Das wird nicht für jeden Leser einfach sein – auch wenn am Ende des Buchs ein Glossar beigefügt ist, das hier Hilfe anbietet. „Ajahn Brahm: Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?“ weiterlesen

Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr

In seiner Reihe „Die schönsten Seiten des Sommers“ bietet der Rowohlt-Verlag einige seiner Taschenbuch-Bestseller in Sonderausgaben – passend zur Urlaubszeit. Hierzu gehört auch eine Neuauflage des Buchs von Jojo Moyes, Ein ganzes halbes Jahr, das ich in diesem Beitrag kurz vorstellen möchte.

Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr
Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr – Sonderausgabe

Der Roman stand auch in Deutschland monatelang auf Platz 1 der Bestseller-Listen und wurde bereits verfilmt. Es gibt bereits zwei Folgebücher, die das weitere Leben der Protagonistin Louisa Clark erzählen: Ein ganz neues Leben und Mein Herz in zwei Welten. „Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr“ weiterlesen