Literatur, Fotos, Medien & Technik

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf Datenstrand.de findest du Informationen, Rezensionen und Tipps zu Literatur, Medien und Technik. Dabei stelle ich dir sowohl Altes als auch Neues vor. Denn manchmal sind es gerade die fast vergessenen, wieder entdeckten Schätze, die uns am meisten Freude bereiten können. Also, lass dich überraschen, was du alles am Datenstrand findest.

Darf ich mich vorstellen?

Stephan Kockmann, Gründer und Betreiber von Datenstrand.de
Stephan Kockmann,
Gründer und Betreiber
von Datenstrand.de

Mein Name ist Stephan Kockmann. Als ausgebildeter, aber nicht mehr aktiver Buchhändler lebe ich seit vielen Jahren meine Leidenschaft für Bücher, Medien und Technik auch online aus. Angefangen habe ich mit einfachen Internetseiten, später wurden daraus Online-Tagebücher (Blogs) und Aktivitäten in den Sozialen Netzwerken. Aus Facebook & Co. habe ich mich seit einer Weile zurückgezogen und Anfang 2018 einen Neustart meiner Internet-Auftritte gewagt. Eines der Ergebnisse siehst du dir gerade an.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht

Unterschrift

PS: Da ich auch begeisterter Teetrinker bin, gibt es zu dieser Leidenschaft ein eigenes Projekt. Besuch mich auch auf Tee-Suche.de – Informationen und Tipps rund um den Tee, Tee-Literatur und schönes Tee-Zubehör.

Tipps von Werbepartnern

Ob du auf der Suche nach deinem Traum-Urlaub bist, Beratung rund um deine Finanzen bekommen möchtest oder mit deinen Internet-Aktivitäten Geld verdienen willst. Hier sind ein paar Tipps für dich:

• Jetzt den Traum-Urlaub online buchen: Online-Reisebüro
• Mehr Geld verdienen mit Blog-Inhalten: Content-Marketing mit SeedingUp
• Mach mehr aus deinem Geld: Finanzberatung
• Medikamente online bestellen: DocMorris
• Paradies für Naschkatzen: Sweet24

Aktuelle Beiträge

Dana S. Eliott: Taberna Libraria

Hinter dem Autorennamen Dana S. Eliott verbergen sich die beiden ostwestfälischen Autorinnen Sandra Dagenroth und Diana Kruhl. Seit 1996 schreiben sie gemeinsam an Science-Fiction- und Fantasy-Romanen. Erst mit ihrem Fantasy-Roman „Taberna Libraria“ haben sie sich in die literarische Öffentlichkeit gewagt. Der gerade erschienene dritte Teil trägt den Untertitel „Der schwarze Novize“.

weiterlesen